Stellensuche


© ollyy/Shutterstock.de

Ausbildungsplatzsuche

Wenn du dich für einen Beruf entschieden hast, geht es darum, deine Pläne in die Tat umzusetzen: Du musst mögliche Ausbildungsbetriebe suchen und deine Bewerbungsunterlagen vorbereiten.

An Adressen von Betrieben, die in deinem Wunschberuf ausbilden, gelangst du auf verschiedene Weise: Neben den Tipps deines Berufsberaters bei der örtlichen Agentur für Arbeit findest du vor allem bei einschlägigen Jobbörsen im Internet hilfreiche Informationen:

  • Beratung zu Ausbildungsangeboten ist zu finden unter www.arbeitsagentur.de und dort unter der Rubrik „Ausbildung/Berufs- und Studienwahl“. Für Detailfragen sowie auf den Einzelfall bezogene Anliegen und Wünsche stehen die Mitarbeiter der Agenturen für Arbeit zur Verfügung. Auf der genannten Homepage gelangt man über die Auswahl „Partner vor Ort“ zu den regionalen Informationen.
  • www.ihk-lehrstellenboerse.de: Hier findest du die regionalen Lehrstellenbörsen der Industrie- und Handelskammern.
  • www.azubitage.de: Die „Azubi- & Studientage“ (eine große Messe für Ausbildung und Studium) finden jedes Jahr in verschiedenen Orten in ganz Deutschland statt: Hingehen und informieren!

Lies darüber hinaus den Stellenteil in der Zeitung. Schau dabei sowohl in regionale als auch in überregionale Zeitungen. Informiere dich auf Unternehmensseiten. Meist sind dort auch offene Stellen des entsprechenden Betriebes ausgeschrieben. Nutze persönliche Kontakte und solche über soziale Netzwerke im Internet. Vielleicht kennst du jemanden, der in deinem Wunschberuf arbeitet und dir so weiterhelfen kann. Je nach deinem angestrebten Beruf kannst du dich auch bei den entsprechenden Fachverbänden und in den Verbandszeitschriften über einen Ausbildungsbetrieb und mögliche offene Stellen informieren.

Schon gewusst?

Nicht alle, sondern nur ein Teil offener Ausbildungsplätze wird von den Betrieben an die Bundesagentur für Arbeit gemeldet oder per Stellenangebot ausgeschrieben. Immer häufiger werden offene Stellen aufgrund von Initiativbewerbungen vergeben. Werde deshalb selbst aktiv, und bewirb dich auch ohne Stellenausschreibung bei dem Betrieb oder dem Unternehmen deiner Wahl.

Der erste Kontakt zum Ausbildungsbetrieb

Wenn du einige Ausbildungsbetriebe herausgesucht hast, kann es losgehen. Wer sich um einen Ausbildungsplatz bewirbt, sollte dabei allerdings mehrere Aspekte beachten.

Plane in erster Linie genügend Zeit für deine Aktivitäten ein und beginne spätestens zu Beginn deines letzten Schuljahres mit deiner Bewerbung für einen Ausbildungsplatz. Denn ein Betrieb entscheidet meist schon sechs Monate vor Ausbildungsbeginn über geeignete Auszubildende. Viele Großunternehmen starten ihr Auswahlverfahren häufig sogar ein Jahr vorher.

Informiere dich über den Betrieb oder das Unternehmen deiner Wahl. Frage – am besten telefonisch – nach, ob der Betrieb oder das Unternehmen überhaupt eine Ausbildung in deinem Wunschberuf anbietet. Besonders wichtig ist das, wenn du dich nicht auf ein direktes Ausbildungsplatzangebot bewirbst, sondern bei einem für dich interessanten Betrieb auf eigene Initiative nachfragst. Darüber hinaus solltest du mit einem Anruf unbedingt herausfinden,

  • welche Lehrstellen in diesem Jahr zu vergeben sind?
  • an wen du deine Bewerbung richten sollst?

Schon gewusst?

Bevor du anrufst, solltest du wissen, was das für ein Betrieb ist, was er herstellt oder was er vertreibt. Darauf kannst du dich dann im Gespräch beziehen und dein besonderes Interesse so begründen. Prima Recherchemöglichkeiten sind zum Beispiel die Internetseiten des betreffenden Betriebes oder Unternehmens sowie deren Broschüren.

» Linktipps zur Stellensuche

« zurück

 

Zusätzliche Informationen

Themen [Berufseinstieg]

Themen Berufseinstieg: Berufsorientierung| Stellensuche | Bewerbungsunterlagen | Vorstellungsgespräch | Auslandsaufenthalte

Wissenswertes

Lexikon: BAföG
Wissensquiz: Sozialen Sicherung
Special: Womit kannst du punkten?

Schaubilder

Schaubild: Ausbildungsvergütungen
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...


So viel verdienen Azubis





Schaubild: Die beliebtesten Studienfächer
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...


Die beliebtesten Studienfächer





Schaubild Checkliste Berufsstart
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...


Checkliste Berufsstart

Ausschnitt aus dem Film zum Fotoshooting 2013: Mädchen mit Videokamera Die Entstehungsgeschichte der Bilder im Schülermagazin oder Sequenzen aus dem Unterrichtsfilm ansehen

Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2014