Individualversicherung


© Monkik/Shutterstock.de

Schäden verhüten, Unfälle vorbeugen

Das Auto streikt: Warnblinkanlage an, Standstreifen ansteuern, Warndreieck raus – und dann? Für solche Fälle gibt es Notrufsäulen. Sie stehen an Landstraßen, Fernstraßen und an Autobahnen. Die Benutzung ist für die Autofahrer kostenlos.
Die Notrufsäulen an den Autobahnen werden seit dem Jahr 1999 vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) betrieben. Eingehende Notrufe werden an die zuständige Rettungsstelle, einen Pannendienst oder die Autobahnmeisterei weitergeleitet. Die Notrufsäulen an anderen Straßen werden von der Björn-Steiger-Stiftung gewartet und instand gehalten, die Notrufe aber ebenfalls vom GDV bearbeitet.

Wer keine Rufsäule erreichen kann, kann die kostenlose NOTFON D-Nummer 08 00 6 68 36 63 wählen (die Zahlen entsprechen der Buchstabenfolge NOTFON D bei Telefonen mit alphabetischer Tastaturbelegung) oder die iPhone-App PAKOO, ein digitaler Assistent für „Pannenkoordination und Ortung“, der den Standort des Autofahrers ermittelt und an die Notrufzentrale des GDV übermittelt.

Versicherungen werden nicht nur aktiv, wenn der Schaden passiert ist, sondern beugen auch vor. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) unterhält neben den Notrufsäulen zum Beispiel auch das Verkehrstechnische Institut in Berlin. Untersuchungen von Zweirad- und Fußgängerunfällen sowie die Erforschung des Crashverhaltens bei Unfällen gehören zu seinen Aufgaben.

Ingenieure, die beim GDV arbeiten, haben ein Sicherheitsmotorrad und die bestmögliche Schutzkleidung für Motorradfahrer entwickelt. Neue Reparaturmethoden und Kosten sparende Arbeitsverfahren werden ebenso erforscht wie eine verkehrssichere Straßengestaltung. Schülerlotsen, Sicherheitsgurte, Verkehrsinseln – Dinge, die heute im Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken sind, sind nicht zuletzt auch auf Druck der Versicherungen eingeführt worden.

Auf der nächsten Seite geht es darum, wie Versicherungen Beiträge anlegen.

« vorherige Seite | 1 | 2 | nächste Seite »
 
Kommentar [0 Kommentare]

Zusätzliche Informationen

Themen [Individualversicherung]

Themen Individualversicherung: Versicherungen im Alltag | Wie Versicherungen arbeiten | Rückversicherung | Verbraucherschutz | Unternehmen Versicherung | Versicherungen als Arbeitgeber

Wissenswertes

Lexikon: Haftpflichtversicherung
Typtest: Welcher Risikotyp bist du?
Special: Was gibt dir Sicherheit?

Schaubild

Schaubild: So sind die Deutschen versichert
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...

So sind die Deutschen versichert



Schaubild Unfalltote und Unfallverletzte
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...


Unfalltote und Unfallverletzte






Schaubild Frühe Vorsorge
Bild vergrössern mit einfachem Klick // zum Speichern: Rechts-Klick & Ziel speichern unter...


Frühe Vorsorge

Ausschnitt aus dem Film zum Fotoshooting 2013: Mädchen mit Videokamera Die Entstehungsgeschichte der Bilder im Schülermagazin oder Sequenzen aus dem Unterrichtsfilm ansehen

Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2014